Informatik Handwerk

High-tech, aus einer kleinen Wohnung und Bibliotheken agierend: „Was Leute brauchen, ist nicht immer was sie wollen.

Kurz zu Leistungen

Prozessoptimierung

Einfach offen sein und horchen nach Möglichkeiten.
Ausprobieren.

Entwicklung, Refactoring, Forschung

Ich prototypisiere wiederverwendbare Komponente die den algebraischen Raum komplett ausfüllen und hohe Konsistenz aufweisen. Auch mit Quellcode refactoring habe ich langjährige Erfahrungen.

Webapps, interaktive Webseiten

Content Management Systeme
  • Wahlweise umgesetzt mit Squarespace, Concrete5 oder Drupal 8.
  • Alle diese besitzen eine ausgereifte, einfache aber ausdrucksstarke Inhaltspflege
  • und ermöglichen wie Vorlage-Anpassungen, so auch umfassende, auf Wunsch erstellte Designs.
Hier zu Details oder einigen Beispielen.

Zusammenarbeit und Angebot

  • Ich kann immer wieder nicht verzichten auf Dienstleistungen von anderen — seien es Handwerker*Innen, Ergotherapeut*Innen, Leute die coaching geben oder gutes Feedback zurückgeben. Auch wenn ich so gut wie alles auch selber machen kann, ich brauche immer wieder bisschen Korrektur von meinen Texten, ein paar Grafiken, Recherche, etc.
  • Ich habe auch Interessen an gemeinsamen Projekten — gerne in Bereichen der Kunst, im Bereich von Alltag, Lebensqualität, Vielfaltigkeit und Forschung.
  • Ich bin interessiert an Lehre, und werde gerne motivierte Praktikant*Innen begleiten. Eltern die deren Kinder Programmieren beibringen wollen, sind bei mir auch willkommen. So vieles wie ich der Industrie auch vorwerfe, es ist ein großartiges, vielschichtiges Hobby ohne Materialaufwand.

Arbeitsweise und Resultate

  • Theoretische Konsistenz führt zu einem Kollaps auf der Komplexität-Ebene und hinterlässt saubere, gut wartbare Produkte.
  • Test-Driven-Development ist nicht nur ein Sicherungsseil der viele gute Eigenschaften in Entwicklung bringt, es ist auch ein API-Usability-Test-Case und spart einige Entwicklungs-Iterationen.
  • Improvisierte Werkzeuge, die täglich unersetzbare Arbeit leisten, trotz deren Sonderheiten. Ich empfehle, sich auch für solche Lösungen zu interessieren — und bereit sein, auf die einzugehen.
  • Informelle Argumentation, die die notwendige Grundlage schafft — gerade bei Produktionen meiner Größenordnungen (vgl. hier und hier, wo auf solche Sichtweise überhaupt nicht eingegangen wird)

Freunde